Europa-Jugendtag 2009

Neuapostolische Kirche - 21. bis 24. Mai 2009 in DŘsseldorf

News vom 08.06.2009

Strandkorb-Gru├čkarten sind online

Strandkorb-Gru├čkarten sind online
Strandkorb-Gru├čkarten sind online

Am Stand der Neuapostolischen Kirche Norddeutschland in Halle 6 luden mehrere Strandkörbe zum Ausruhen ein. Die Organisatoren hatten dort außerdem eine Grußkartenaktion vorbereitet. Am Europa-Jugendtag entstanden so 1562 Bilder, von denen 535 per E-Mail versendet wurden.

"Wir freuen uns, dass die Grußkartenaktion so viel Anklang gefunden hat", sagt Frank Cieslewicz, einer der Verantwortlichen für die Aktion. Die verschickten Bilder, die zur Veröffentlichung frei gegeben worden sind, stehen nun in einem Fotobuch zur Verfügung.

Sortiert sind die Fotos nach Tag und Zeit. Das erleichtert die Suche.

Auch der Stammapostel ist dabei

Ihr hab auch ein Foto im Strandkorb gemacht und wollt es euren Freunden zeigen? Oder ihr wollt einfach nur sehen, wer sich sonst noch alles hat fotografieren lassen? Dann blättert doch durch das Fotobuch.

Stammapostel Wilhelm Leber hat sich übrigens auch fotografieren lassen. Wer sich gemerkt hat wann er am Stand Norddeutschland war, der weiß, wo er das Bild findet. Alle anderen müssen einfach suchen ...

Die Adresse:

http://beacon.ejt2009.eu

Der Europa-Jugendtag

Mit einem Gottesdienst in der Düsseldorfer LTU arena ging am Sonntag, 24. Mai, der erste Europa-
Jugendtag der Neuapostolischen Kirche nach vier Tagen zu Ende. 46.000 Gläubige hörten die
Predigt des internationalen Leiters der Kirche, Stammapostel Dr. Wilhelm Leber, die zeitversetzt auch im Fernsehausgestrahlt wurde. Es war die erste derartige Veranstaltung der Neuapostolischen Kirche.

Der rund zweistündige Gottesdienst am Vormittag bildete den Abschluss eines „Festes des
Glaubens“, wie es Stammapostel Leber ausdrückte. 32.000 Jugendliche hatten seit dem
Himmelfahrtsdonnerstag in den Messehallen gemeinsam gefeiert, gesungen, diskutiert und waren
einander in Workshops rund um Kirche und Glauben begegnet.