Europa-Jugendtag 2009

Neuapostolische Kirche - 21. bis 24. Mai 2009 in Düsseldorf

News vom 25.12.2008

Abfrage: Themen für Workshops

Screenshot

Am Europa-Jugendtag werden für den Kreis der Seelsorger, insbesondere für die Jugend-Beauftragten, Räume für den Erfahrungsaustausch über die Jugendpflege sowie Workshops zur Jugendbetreuung angeboten. Im Vorfeld interessieren sich die Organisatoren für Fragen, die die Jugend-Betreuer bei der Seelsorge an Jugendlichen bewegen.

Das Team rund um die Organisatoren freut sich über jeden Hinweis und jede Anregung. Dazu wurde ein entsprechendes Formular eingerichtet.Abgefragt werden neben einigen statistischen Daten, die vertraulich behandelt werden, vor allem Themen und Inhalte, die die Jugendbetreuer/-beauftragten beschäftigen. Zum Beispiel: Welches Thema in meiner Arbeit als Jugendbetreuer/in bewegt mich, das ich gerne im Workshop beleuchten möchte?

Das Anliegen sollte ausführlich beschrieben werden, damit sich die Referenten auf die Inhalte vorbereiten können. Für die Organisatoren ist es hilfreich, wenn zusätzlich die E-Mail-Adresse für Rückfragen zur Verfügung steht. Alle Anfragen werden vom Workshopleiter vertraulich behandelt und auch ohne Namensnennung und konkreten Gemeinde-/Bezirksbezug im Workshop besprochen.

Abfrage Jugendbetreuer/-beauftragte

Europa-Jugendtag 2009

35.000 junge neuapostolische Christen aus ganz Europa kommen im Mai 2009 in Düsseldorf zusammen. Anlass ist der Europa-Jugendtag, zu dem die europäischen Bezirksapostel einladen. Da die Veranstaltung in Nordrhein-Westfalen stattfindet, leiten Mitglieder der Gebietskirche die Mehrheit der Projektgruppen und tragen somit auch die Hauptverantwortung in der Vorbereitung.

Es ist eine Premiere in der Neuapostolischen Kirche: Zwar finden in jeder Gebietskirche einmal jährlich Jugendtage mit bis zu 10.000 Teilnehmern statt, aber ein solches Großereignis über mehrere Tage ist bislang einmalig in Europa. Und so werden die Tage vom 21. bis 24. Mai 2009 ein besonderes Erleben für die jugendlichen Teilnehmer werden.