Europa-Jugendtag 2009

Neuapostolische Kirche - 21. bis 24. Mai 2009 in Düsseldorf

News vom 17.09.2008

Abstimmungs-Treffen der Projektgruppen aus NRW

Abstimmungs-Treffen der Projektgruppen aus NRW
Abstimmungs-Treffen der Projektgruppen aus NRW
Abstimmungs-Treffen der Projektgruppen aus NRW

Noch 255 Tage bis zum Europa-Jugendtag 2009! Mit dieser Zahl eröffnete Bezirksältester Helmut Polzin, Projektleiter für den Europa-Jugendtag 2009, das Treffen der Vertreter der Projektgruppen aus der Gebietskirche Nordrhein-Westfalen, das am 8. September im Seminarzentrum Hochdahl (Bezirk Velbert) stattfand.

Die Zahl 255 erinnert auch daran, dass es auf die Zielgerade zugeht und es nur noch wenige Monate dauert, bis der Europa-Jugendtag am 21. Mai 2009 in Düsseldorf beginnt.

Abstimmung in den Projektgruppen

Aus diesem Grund trafen sich die Projektgruppen und Supervisoren aus der Gebietskirche Nordrhein-Westfalen, um einen Statusbericht abzugeben sowie den anderen Projektgruppen und Supervisoren einen Überblick über die Planung und Realisierung der einzelnen Aufgaben im eigenen Bereich ist. Dies ist wichtig, da sich viele Tätigkeiten und Planungen aufeinander aufbauen. Auch können so eventuelle Problemstellungen direkt besprochen und Lösungen gesucht werden.

Alles ist darauf ausgerichtet, den Jugendlichen einen möglichst reibungslosen Ablauf des Europa-Jugendtags 2009 zu gewährleisten und ein unvergessliches Erleben zu ermöglichen.

Viele Projektgruppen bereiten den EJT vor

In Nordrhein-Westfalen sind alle Projektgruppen angesiedelt, die mit den direkten Vorbereitungen auf dem Messegelände in Düsseldorf und der Organisation vor Ort beschäftigt sind. Das sind unter anderem die Projektgruppen Messe (Leitung: Bezirksevangelist i.R. Wolfgang Bleutgen), Arena (Leitung: Bischof Manfred Bruns) und Unterkunft (Leitung: Bezirksevangelist Helmut Manthey). Hinzu kommen noch weitere Verantwortliche, die der Projektleitung direkt zuarbeiten, die sogenannten "Supervisoren".

Die weiteren Projektgruppen werden von Vertretern aus anderen Gebietskirchen geleitet: Beispielsweise die PG Sponsoring und Kommunikation von Apostel Rüdiger Krause (Norddeutschland) und die PG Verpflegung von Apostel Bernd Koberstein (Rheinland-Pfalz/Hessen/Saarland). Die Projektgruppen Inhalte (Leitung: Apostel Edmund Stegmeier) und Musik (Leitung: Apostel Hans-Jürgen Bauer) sind "gemischt" besetzt. Hier arbeiten Vertreter aus allen Gebietskirchen gemeinsam am Programm für den Europa-Jugendtag.

Besuch von Stammapostel Wilhelm Leber

Ende September 2008, genauer am 25. und 26. September, trifft sich der Planungsstab zu einem erneuten Treffen in Düsseldorf. Hier sind die Leiter aller Projektgruppen vertreten. Geleitet wird das Gremium von Bezirksapostel Armin Brinkmann, Leiter der Neuapostolischen Kirche Nordrhein-Westfalen.

Erwartet wird neben den Vertretern der europäischen Gebietskirchen auch Stammapostel Wilhelm Leber, der sich über die Vorbereitungen für den Europa-Jugendtag aus erster Hand informieren will.