Europa-Jugendtag 2009

Neuapostolische Kirche - 21. bis 24. Mai 2009 in Düsseldorf

Bericht vom 12.09.2007

Erstes Planungstreffen „EJT-Community-Portal“

Samstag, 1. September 2007, Gemeinde Heidelberg-Wieblingen: Sieben Laptops, ein Beamer und ein großer Tisch mit Speisen und Getränken, verteilt auf zwölf Jugendliche. Eine LAN-Party in der Kirche? Oder ein Treffen internetkundiger Entwickler. Letzteres traf zu – vielleicht lag es daran, dass das Licht an war und die Fenster weit geöffnet waren.

In der Heidelberger Gemeinde Wieblingen, trafen sich am Samstag, 1. September 2007, Jugendliche, die anlässlich des Europa-Jugendtags ein „Community-Portal“ ins Leben rufen wollen. Als Projekt der EJT 2009 Düsseldorf gGmbH soll die Webseite vor dem Großereignis Jugendliche aus ganz Europa zusammenbringen: Neue Kontakte knüpfen, alte pflegen, in Gruppen diskutieren oder einfach virtuellen Smalltalk halten – der Internet-Auftritt soll möglichst viele Bereiche abdecken und sich durch Vielfältigkeit auszeichnen.

Viele Ideen

Ideen waren bei den Teilnehmern massig vorhanden, doch bei jeder Anregung ging der erste vorsichtige Blick in Richtung der Programmierer, die entweder abnickten oder auf mögliche Schwierigkeiten hinwiesen. Natürlich sollen möglichst viele Jugendliche angesprochen werden – technische, wie inhaltliche Aspekte wurden in der Gruppe diskutiert. Gute acht Stunden nahm das Erstellen eines Grobkonzepts und ungefähren Zeitplans in Anspruch. Nun geht es an die Umsetzung.

Doch trotz aller Diskussion waren sich die Teilnehmer in einem Punkt letztendlich alle einig: Das Projekt wird noch viel Zeit in Anspruch nehmen. Die Fertigstellung ist für 2008 geplant.

Galerien
Erstes Planungstreffen "EJT-Community-Portal"

Text: Marcel Korstian
Fotos: David Schäfer
Jens Gassmann