Europa-Jugendtag 2009

Neuapostolische Kirche - 21. bis 24. Mai 2009 in DŘsseldorf

Bericht vom 23.05.2009

Ein St├╝ckchen Norddeutschland

Mit einer Höhe von sechseinhalb Metern ragt er stolz in Halle 6: der Leuchtturm am Stand der Gebietskirche Norddeutschland. Um ihn herum viel Sand und lauter gespannte Besucher. Pünktlich um 19 Uhr startet hier die Versteigerung der optimalen Strandausrüstung. Schlag auf Schlag fiel der Hammer, die 21 teilweise von Bezirksapostel Schumacher signierten Strandliegen gingen für bis zu 60 Euro an neue Besitzer.

Doch den Höhepunkt bildeten drei blau-weiß gestreifte Strandkörbe – zwei davon signiert von Stammapostel Wilhelm Leber. Kaum zu glauben: Der letzte Strandkorb brachte 1.600 Euro für die Jugendarbeit im Norden Deutschlands ein. Spontan sangen die Standmitarbeiter den Küstenschlager „An der Nordseeküste“. Daraufhin kam sogar der meterhohe Leuchtturm unter den Hammer. Für 550 Euro macht er sich auf die Reise zurück in seine Heimat: nach Norddeutschland.

Galerien
Ein St├╝ckchen Norddeutschland

Text: Carolin Schumacher
Fotos: Team Norddeutschland