Europa-Jugendtag 2009

Neuapostolische Kirche - 21. bis 24. Mai 2009 in Düsseldorf

Bericht vom 15.10.2007

Halle 7.0 – Redaktionen und Aktivkreise

Am ersten Oktoberwochenende trafen sich Jugendliche aus ganz Deutschland im Ruhrgebiet. Anlass: Die Gestaltung der Messehalle 7.0 für den Europa-Jugendtag. Laut den des Planungsgremiums sollen sich dort die Jugendredaktionen aus ganz Europa präsentieren und Arbeitsplätze finden. Das Treffen sollte dazu dienen, erste Konzepte auszuarbeiten.

Nach der Anreise am Freitag wurden die Teilnehmer zunächst in die Planungen rund um den Europa-Jugendtag, der vom 21.-24. Mai 2009 in Düsseldorf stattfindet, eingeweiht. Am Samstag ging es dann gemeinsam mit dem Zug nach Düsseldorf zur Ortsbesichtigung. In den Messehallen herrschte reger Betrieb, die Messe RehaCare hatte ihre Pforten geöffnet. So konnten die Jugendlichen direkt Anregungen zur Gestaltung von Messeständen mitnehmen.

Stichwort: Sei aktiv!

Zurück in Dortmund – Tagungsort war die Verwaltung der neuapostolischen Kirche Nordrhein-Westfalen – ging es darum, erste Ideen zu Papier zu bringen und zu strukturieren. Schon früh war klar: Der Basisvorschlag, die Redaktionen zu präsentieren, ging den Jugendlichen nicht weit genug. Und: Halle 7.0 soll keine reine Ausstellungshalle werden, der Mehrwert hat hohe Priorität. Stichwort: Sei aktiv!

Die Jugendlichen sprachen sich einhellig dafür aus, dass sich in der Halle Redaktionen und Aktivkreise zusammenfinden, präsentieren, austauschen und fortbilden sollen. Dazu plant die Gruppe ein Forum, in dem Vorträge, Workshops und Podiumsdiskussionen stattfinden können. Hier sollen Jugendliche, aber auch Experten und externe Fachleute zu Wort kommen.

Nächstes Treffen im Januar 2008

Weitere Details und Ideen werden in den nächsten Wochen von einzelnen Untergruppen ausgearbeitet. Mit ersten Anfragen an Redaktionen und Aktivkreise ist dann im Frühjahr 2008 zu rechnen.

Das Treffen in Dortmund endete am Sonntag für interessierte Teilnehmer mit dem Besuch des Jugendseminars in Hochdahl. Das nächste Treffen ist für Januar 2008 vorgesehen.

Galerien
Halle 7.0 – Redaktionen und Aktivkreise

Text: Frank Schuldt
Fotos: Natascha Wagner